HSV

ERGÄNZUNG FUSSBALLSTADION

Errichtung eines vorgestellten Eingangstors vor den vorhandenen Zugang zur „Rautenwelt“. Die Rautenwelt ist der zentrale Ort der kommerziellen Bereiche Fanshop, Museum und Restaurant im Volksparkstadion. Er befindet sich an der nordoestlichen Ecke des Volksparkstadions. Die Eingangssituation ist optisch wenig auffallend und wirkt nur wenig einladend. Vom ersten Kontaktpunkt an der Sylvesterallee ist der Eingang nicht zu erkennen. Zur besseren Wahrnehmung der Rautenwelt soll der Eingangsbereich mit einem vorgestellten Eingangstor ergaenzt werden.

Zur Verbesserung der Sichtbarkeit des Zugangs zur „Rautenwelt“ wird ein großes Tor vor den Eingang positioniert, durch das man die Rautenwelt erreichen kann. Das Tor hat ein monolithisches Erscheinungsbild und schließt mit seinem Vordach an die bestehende Fassade an.

Frontseitig wird das Eingangstor mit bespielbaren Displays ausgestattet, auf denen der HSV individuelle Grafiken und Filme darstellen wird.
Zusätzlich wird die Fernwirkung durch großformatige Buchstaben am oberen waagerechten Abschluss unterstützt.

PROJEKT INFO

  • fertiggestellt

  • 2017 – 2018

  • Hamburg, Deutschland

  • 15m Breite

  • 1 Tor

  • HSV Fußball AG

Ähnliche Projekte: